Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

Gaius Plinius Caecilius Secundus

Epistularum libri decem

Auswahlvorschlag für eine Schullektüre

 
vorherige Seite folgende Seite
 
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
 
Kürzere Übungsabschnitte mit Übersetzungshilfen für Latinumvorbereitung:

 

Brief
Adressat
Thema
Septicius (Clarus) Widmung, Sammlung und Herausgabe der Briefe
RK, JF, GS,
1,2
Arrianus Bitte um Durchsicht und Beurteilung einer Rede
GS
1,3
Caninius Rufus Frage nach den Schönheiten von Comum. Ermunterung zu wissenschaftlichen Studien statt ökonomischer Sorgen
GS
1,5
Voconius Romanus Der Charakter des Marcus Regulus, eines Anklägers unter Domitianus und Schmeichlers des Kaisers [vgl.: 2,20; 9,19]
RK, JF, GS
Cornelius Tacitus Plinius auf der Jagd in den Wäldern Etruriens
JF, GS, HG
1,8
Pompeius Saturninus Übersendung einer in Comum gehaltenen Rede zur Verbesserung
GS
Minicius Fundanus Die Nichtigkeit des Stadtlebens, die Unschuld des Landlebens; Aufforderung, sich um der Wissenschaft willen auf das Land zurückzuziehen [vgl.: 2,8]
RK, JF, GS, HP, HG
Attius Clemens Lob und Charakteristik des Philosophen Euphrates
GS, HP
1,11
Fabius Iustus Beschwerde über das Ausbleiben von Briefen
HG
1,12
Calestrius Tiro Klage über den Freitod des Corellius Rufus [vgl.: 3,7]
RK, JF, GS
1,13
Sosius Senecio Klage über die Gleichgültigkeit der Zuhörer bei Vorlesungen
RK, JF, GS
1,15
Septicius Clarus Scherzhafte Vorwürfe über eine nicht wahrgenommene Einladung
GS
1,16
Erucius RK, JF, GS
1,18
Suetonius Tranquillus Warnung, sich in einer Rechtsangelegenheit durch einen Traum beeinflussen zu lassen
GS
1,20
Cornelius Tacitus Welcher Redestil ist vorzuziehen: ein kurzer gedrängter oder voller fließender?
JF, GS
1,23
Pompeius Falco Warum Plinius als Tribun sich der Tätigkeit als Anwalt enthielt
JF, GS
1,24
Baebius Hispanus Plinius empfihelt den Tranquillus als Helfer beim Erwerb eines Gutes
GS
2,1
Voconius Romanus Begräbnis des Verginius Rufus. Würdigung seines Charakters [vgl.: 6,10; 9,19]
RK, JF, GS
2,2
Paulinus Plinius sendet eine Schrift zur Durchsicht
JF
2,3
Nepos Charakteristik und Lob des Rhetors Isaeus
JF, GS
Iunius Avitus Warnung vor schmutziger Knickerei und Verschwendung an Hand eines Beispiel
RK, JF, GS, HP, HG
2,8
Caninius Sehnsucht nach dem Landaufenthalt [vgl.: 1,9; 2,17; 5,6; 7,3]
RK, JF
2,9
Apollinaris Fürsprache für Erucius als Bewerber für das Tribunat
GS
Arrianus Anklage und Verurteilung des Marius Priscus, des Prokonsuls von Afrika [vgl.: 2,12]
RK, JF, GS, HP
Arrianus Nachspiel: Erfolg der Anklage des Firminus, des Legaten des Prokonsuls Marius Priscus [vgl.: 2,11]
RK, JF, GS, HP
Maximus Bezahlter Beifall: Die Centumviralprozesse werden durch junge Leute entwürdigt
RK, JF, GS, HP
Gallus Beschreibung der Villa des Plinius bei Laurentum [vgl.: 5,6; 9,7]
RK, JF, GS
2,20
Calvisius Die Erbschleicherei des Marcus Regulus [vgl.: 1,5]
RK, JF, GS
Calvisius Rufus Spurinnas Charakter und vorbildliche Lebensweise [vgl.: 1,9; 3,5; 5,6; 9,36]
JF, GS
3,3
Corellia Hispulla Empfehlungen des Iulius Genitor, des Lehrers ihres Sohnes
GS
3,4
Caecilius Macrinus Gründe, die Plinius bestimmt haben, die Rechtsvertretung der Bätiker zu übernehmen
HP
3,5
Baebius Macer Leben und Schriften des älteren Plinius [vgl.: 6,16; 6,20]
RK, JF, GS, HP
3,6
Annius Severus Kunstkritische Beschreibung eines Bildes aus Korinthischem Erz
GS
3,7
Caninius Rufus Nachruf auf den Dichter Silius Italicus, sein Charakter [vgl.: 1,12]
RK, JF, GS
3,12
Catilius Severus Die Bedingungen für die Annahme eriner Einladung
GS
3,14
Acilius HG
3,16
Nepos Eine vorbildliche Gattin und Mutter
RK, JF, GS
3,18
Vibius Severus Beifällige Aufnahme seiner Rede auf Traianus
JF, GS
3,20
Maesius Maximus Geheime opder offene Abstimmung im Senat? [vgl.: 4,25]
RK, JF, GS
3,21
Cornelius Priscus Tod des Dichters Martial und Plinius' Verhältnis zu ihm.
JF, GS
4,1
Fabatus Ankündigung eines Besuches beim Großschwiegervater [vgl.: 5,6; 10,8; 10,120]
RK, JF
4,2
Attius Clemens Prahlerische und gesuchte Trauer des Regulus über den Tod seines Sohnes
GS, HG
4,4
Sosius Tacitus Calvisius wird zur Beförderung zum Kriegstribun empfohlen
JF
4,6
Iulius Naso Plinius über den materiellen und immateriellen Ertrag seiner Güter
GS
4,8
Maturus Arrianus Dankesantwort auf Glückwüsche für die Übernahme des Augurenamtes
GS
4,10
Statius Sabinus Antwort auf die Anfrage zur Auslegung eines Testaments
GS
4,13
Cornelius Tacitus Auftrag, sich nach einem Lehrer für die Stadt Comum umzusehen, damit dort die Jugend in ihrer Vaterstadt unterrichtet werden kann.
JF, GS, HP
4.14
(Decimus) Paternus Bitte des Plinius, seine Scherzgedichte in Hendekasyllaben zu beurteilen
GS
4,15
Minicius Fundanus Empfehlung des Asinius Bassus als Quaestor des Fundanus, der sich Hoffnung auf das Konsulat machen darf.
JF
4,17
Clusinius Gallus Plinius versichert, als Anwalt der Tochter des Corellius tätig werden zu wollen
GS
4,19
Calpurnia Hispulla Plinius schildert der Tante seiner Gattin deren Vorzüge
JF, GS, HG
4,22
Sempronius Rufus Die Unterdrückung der gymnischen Spiele zu Vienna (Südfrankreich) und der Sarkasmus des Iunius Mauricus
GS
4,23
Pomponius Bassus Pomponius ist nach seinem Rückzug ins Privatleben um seine Muße zu beneiden.
JF
4,25
Maesius Maximus Missbrauchsmöglichkeiten bei der geheimen Abstimmung aufgrund des tabellarischen Gesetzes [vgl.: 3,20]
RK, JF, GS
4,27
Pompeius Falco Empfehlung für die Gedichte des Sentius Augurinus
JF
4,28
Vibius Severus Auftrag an Severus, die Bilder des Cornelius Nepos und Titus Cassius kopieren zu lassen
JF
5,1
Annius Severus Der für seine Enterbung dankbare Sohn der Pomponia Gratilla
GS
5,5
Novius Maximus Der Tod des Fannius, dessen Werk über Nero unvollendet blieb
GS
Domitius Apollinaris Die toskanische Villa des Plinius [vgl.: 2,17; 9,7; 9,36]
RK, JF
5,7
Calvisius Rufus Plinius soll ein von Saturninus der Stadt Comum vermachtes, aber ungesetzliches Legat anerkennen
JF
Titinius Capito Antwort auf die Aufforderung, Geschichte zu schreiben
GS, HP
5,9
Sempronius Rufus Edikt über dasHonorar von Rechtsanwälten [vgl.: 2,14]
RK, GS
5,10
Suetonius Tranquillus Aufforderung, die fertigen Schriften endlich herauszugeben
GS
5,12
Terentius Scaurus Bitte um Durchsicht eines Manuskripts [vgl.: 7,20; 8,4]
RK, JF
5,14
Pontius Allifanus C.Iulius Cornutus Tertullus, der Freund und Amtsgenosse des Plinius [vgl.: 2,11,19]
RK, JF
5,16
Aefulanus Marcellinus Schmerz über den Tod der Tochter des Fundanus
JF, GS, HG
5,17
Vestricius Spurinna Freude über die gelungene Vorlesung des Calpurnius Piso
GS
Valerius Paulinus Krankheit des Freigelassenen Zosimus und die Bitte, ihn in seinem Landhaus aufzunehmen. [vgl.: 8,16]
RK, JF, GS
5,21
Pompeius Saturninus Edikt des Praetors Nepos wegen Belohnung der Advokaten
JF
Tiro Aufforderung, möglichst bald zu kommen
6,2
Arrianus Klage über die Kürze und Oberflächlichkeit von Richtern und Anwälten
GS
6,4
Calpurnia Klage über die Abwesenheit der Calpurnia
JF
6,6
Fundanus Bitte um die Unterstützung der Kandidatur des Iulius Naso
GS, HG
6,7
Calpurnia Sehnsucht nach der Gattin und Versicherung seiner Zärtlichkeit
GS, HG
6,9
Tacitus Antwort auf Tacitus' Empfehlung des Iulius Naso
JF
6,10
Albinus Klage über das noch unvollendete Grabmahl des Verginius Rufus [vgl.: 2,1; 9,19]
GS
6,14
Mauricus Versprechen, die Einladung des Mauricus auf das formianische Gut unter einer bestimmten Bedingung anzunehmen
GS
6,15
Romanus Komischer Zwischenfall bei einer Vorlesung
RK, JF
Cornelius Tacitus Beschreibung des Ausbruchs des Vesuvs (79 n.Chr.) und des Todes des älteren Plinius [vgl.: 3,5; 6,20]
RK, JF, GS, HP, HG
6,17
Restitutus Klage über die Gleichgültigkeit einiger Zuhörer bei Vorlesungen
GS
6,19
Nepos Versuch, Amtserschleichung zu verhindern
GS
Cornelius Tacitus Beschreibung des Erdbebens in Campanien als Fortsetzung des Briefes 6,16 [vgl.: 3,5; 6,16]
RK, JF, GS, HP, HG
6,26
Servianus Glückwunsch zur Hochzeit der Tochter des Adressaten mit Fuscus Salinator, dem Musterbild eines Schwiegersohnes
GS
6,27
Severus Antwort auf die Anfrage, welchen Antrag Severus als designierter Konsul zu Ehren des Kaisers stellen soll
6,31
Cornelianus Plinius als Gast des Kaisers in Centum Cellae
RK, JF, GS
6,32
Quintilianus 50000 Sestertien als großzügige Mitgift für die Tochter des Quintilianus
GS
7,3
Praesens Stadt- und Landleben [vgl.: 1,9; 2,8]
RK, JF
7,4
Pontius Plinius über seine poetischen Arbeiten und ihre Rechtfertigung
JF, GS
7,5
Calpurnia Plinius an seine Gattin Calpurnia [vgl.: 2,8; 8,20,3; 10,120]
RK, JF, HG
7,6
Macrinus Nachricht über den Prozess des Varenus
JF
7,9
Fuscus Ratschläge für Stilübungen
GS
7,17
Celer Gründe für die öffentliche Vorlesung von Reden
RK, JF, GS
7,19
Priscus Klage über die Krankheit der Fannia und Lob ihres Charakters
GS
7,20
Tacitus Plinius als Freund des Tacitus, dem er ein Buch zurücksendet
RK, JF, GS
7,21
Cornutus Augenkrankheit des Plinius
GS
7,22
Falco Empfehlung und Charakter des Minucianus
JF
7,24
Geminus Tod der reichen Ummidia Quadratilla, ihr Charakter [vgl.: 10,5]
RK, JF, GS
7,26
Maximus Betrachtungen über das Kranksein
HG
7,27
Sura Gespenstergeschichten
GS, HG
7,33
Tacitus Plinius hegt den Wunsch, im Geschichtswerk des Tacitus verewigt zu werden
JF, GS
8,2
Calvisius Über den Nachlass des Plinius für die, die ihm seine Weinlese abgekauft hatten
JF
8,4
Caninius Plinius lobt Caninius Rufus für seine Absicht, das bellum Dacicum zu besingen. Er möchte das Werk abschnittsweise übersandt haben [vgl.: 5,12; 7,20]
RK, GS
8,6
Montanus Senatsbeschluss zu den Ehren des Freigelassenen Pallas
GS
8,7
Caninius Scherzhaftes Versprechen, die ihm zugesandte Schrift zu beurteilen
JF
8,8
Romanus Beschreibung der Quelle des Clitumnus
GS
8,9
Ursus Klage über viele Geschäfte
HG
8,10
Fabatus Über eine verfrühte Entbindung seiner Gattin, der Enkelin des Fabatus
JF
8,11
Hispulla Über eine Fehlgeburt seiner Gattin, einer Nichte der Hispulla
JF
8,16
Paternus Klage- und Trostgründe über den Tod seiner Sklaven [vgl.: 5,19; 10,6; 10,10]
JF, GS, HP, HG
8,17
Macrinus Überschwemmung des Tiber und des Anio
GS
8,19
Maximus Der Trost durch die Freude an den Wissenschaften
JF
8,20
Gallus Der See Vadimo und seine schwimmenden Inseln
RK, JF, GS
8,22
Geminus Über die Nachsicht gegen sich und die Härte gegen andere
GS, HP, HG
8,23
Marcellinus Trauer über den Tod des Avitus; sein Charakter
HG
8,24
Maximus Aufforderung, die Provinz Achaia um ihres alten Ruhmes willen mit Humanität zu regieren
GS, HP, HG
9,3
Paulinus Der Vorzug eines bleibenden Ruhms
HG
9,6
Calvisius Über die Nichtigkeit der circensischen Spiele [vgl.: 9,17]
RK, JF, GS, HP, HG
9,7
Romanus Beschreibung der Villa des Plinius am Comer See [vgl.: 2,8; 2,17; 5,6; 10,39]
RK, JF, GS
9,10
Tacitus Scherzhafte Nachricht von seinen Arbeiten im Freien
JF
9,11
Geminus Versprechen, etwas Geschriebenes zu übersenden
GS
9,12
Iunior Nachsicht und Strenge in der Erziehung
HG
9,14
Tacitus Ermahnung, nach der Unsterblichkeit zu streben
JF
9,17
Genitor Spaßmacher und Possenreißer beim Gelage [vgl.: 9,6]
RK, JF
9,19
Ruso Über eine Grabschrift des Verginius Rufus und das Verbot des Frontinus, ihm ein Denkmal zu setzen [vgl.: 2,1; 6,10]
RK, JF, GS
9,21
Sabinianus Fürsprache für den Freigelassenen des Sabinianus
JF
9,23
Maximus Freude über seinen und des Tacitus Ruhm
JF, GS, HP
9,30
Geminius Über die wahre Freigebigkeit
JF, HP
9,33
Caninius Seltsame Geschichte über einen Delphin
RK, JF, GS
Fuscus Plinius' Lebensweise auf seinem tuskischen Landgut [vgl.: 1,9; 3,1; 3,5; 5,6]
RK, JF, GS, HP
9,39
Mustius Auftrag, Marmor und eine Bildsäule zur Renovation des Cerestempels aufzukaufen
GS
Fuscus Der Winter auf dem Laurentinum im Vergleich zum Sommer auf den Tuskien
Traianus imperator Glückwünsche zur Erlangung der Kaiserwürde
GS
Traianus imperator Dank für die Verleihung des Rechtes der drei Kinder
JF, GS
Traianus imperator Bitte, den Voconius Romanus in den Senat aufzunehmen
JF
Traianus imperator Gesuch um Verleihung des Bürgerrechtes an seinen Arzt Harpocras [vgl.: 8,16; 10,6; 10,10]
RK, JF, GS
Traianus imperator Dank für das dem Arzt Harpocras verliehene Bürgerrecht. Bitte um das Bürgerrecht von Alexandreia
RK, GS
Traianus an Plinius Antwortschreiben
RK, GS
Traianus imperator Bitte um Urlaub zur Erledigung häuslicher Angelegenheiten und zum Bau eines Tempels [vgl.: 4,1]
RK, GS
Traianus an Plinius Antwortschreiben
RK, GS
Traianus imperator Plinius dankt für das Harpocras verliehene Bürgerrecht von Alexandreia [vgl.: 10,5]
RK, GS
Traianus imperator Plinius bittet um die das Augurat oder Septemvirat
GS
Traianus imperator Bericht über die Reise nach Bithynien [vgl.: 10,17]
RK
Traianus an Plinius Antwortschreiben
RK
Traianus imperator Bericht an den Kaiser über seine Ankunft in Bithynien und erste Maßnahmen als Statthalter [vgl.: 10,15; 10,37]
RK, JF, HP
Traianus an Plinius Antwort des Kaisers Traianus
RK, JF, HP
Traianus imperator Soll die Aufsicht über die Gefängnisse durch öffentliche Sklaven oder Soldaten erfolgen?
GS
Traianus an Plinius Antwortschreiben
GS
10,21
Traianus imperator JF
10,22
Traianus an Plinius JF
10,23
Traianus imperator JF
10,23
Traianus an Plinius JF
10,26
Traianus imperator JF
10,29
Traianus imperator Zwei Sklaven als Rekruten
RK
10,30
Traianus an Plinius RK
10,31
Traianus imperator Anfrage zur Behandlung freigekommener Straftäter
GS, HP
10,32
Traianus an Plinius Antwort des Kaisers Traianus
GS, HP
10,33
Traianus imperator Bildung einer Handwerkergilde (Feuerwhr) in Nikomedeia
RK, JF, GS, HP
10,34
Traianus an Plinius Antwort des Kaisers Traianus
RK, JF, GS, HP
10,37
Traianus imperator Anfrage wegen eines Baumeisters zur Vollendung der Wasserleitung in Nikomedeia
RK, JF, GS
10,38
Traianus an Plinius Antwortschreiben
RK, JF, GS
10,39
Traianus imperator Öffentliche Bauten in bithynischen Städten [vgl.: 10,37; 10,41; 10,10]
RK
10,40
Traianus an Plinius RK
10,41
Traianus imperator Projekt eines Schleusenkanals, um einen See mit der Propontis zu verbinden [vgl.: 10,61; 10,37]
RK, JF
 
10,42
Traianus an Plinius RK, JF
10,47
Traianus imperator JF
10,48
Traianus an Plinius JF
Traianus imperator Anfrage wegen der Verlegung eines Tempels in Nikomedeia
GS
Traianus an Plinius Antwortschreiben
GS
10,52
Traianus imperator JF
10,53
Traianus an Plinius JF
10,61
Traianus imperator Nachtrag zu 10,41
RK, JF
10,62
Traianus an Plinius JF
10,70
Traianus imperator Plinius fragt wegen des Platzes für das Badder Prusier an
GS
10,71
Traianus an Plinius Antwortschreiben
GS
10,88
Traianus imperator Glückwunsch zu Traians Geburtstag
JF, GS, HP
10,89
Traianus an Plinius Dankesantwort des Kaisers Traianus
JF, GS, HP
10,90
Traianus imperator Anfrage wegen einer Wasserleitung für Sinope
GS
10,91
Traianus an Plinius Antwortschreiben
GS
10,92
Traianus imperator Über die Ernennungstaxen neu gewählter Dekurionen
RK
10,93
Traianus an Plinius RK
10,94
Traianus imperator Bitte um das Recht der drei Kinder für Sueton
GS
10,95
Traianus an Plinius Antwortschreiben
GS
10,96
Traianus imperator Anfrage wegen des richtigen Verfahrens gegen die Christen [vgl.: 1,5]
RK, JF, GS, HP, HG
10,97
Traianus an Plinius Antwortschreiben
RK, JF, GS, HP, HG
10,112
Traianus imperator JF
10,113
Traianus an Plinius JF
10,116
Traianus imperator Besorgnis, die bei Einladungen zu öffentlichen Feiern üblichen Geschenke könnten die ausarten.
GS
10,117
Traianus an Plinius Antwortschreiben
GS
10,120
Traianus imperator Entschuldigung wegen eines der Gattin ausgestellten Reisepatents [vgl.: 10,15]
RK, JF, GS
10,121
Traianus an Plinius Antwortschreiben
RK, JF, GS
JF = Josef Feix | GS = Gunther Scheda (Alfred Hoffmann) | HP = Heribert Philips | HG = H.-J.Glücklich |
RK = R.C.Kukula

 

 
 
Sententiae excerptae:
Literatur:

66 Fund(e)
4560
Beutel, Frank
Vergangenheit als Politik. Neue Aspekte im Werk des jüngeren Plinius. (Studien zur klassischen Philologie).
Frankfurt/M., Berlin (Peter Lang), 2000.

2816
Bleicken, J.
Senatsgericht und Kaisergericht
Göttingen 1962

3417
Blossner, Norbert
Zu Plinius, Ep. 7,20
in: Herm. 129/2001, 137

2817
Bütler, H.-P.
Die geistige Welt des jüngeren Plinius. Studien zur Thematik seiner Briefe
Heidelberg 1970

2818
Faltner, M.
Ideale römische Provinzverwaltung nach Cicero und Plinius dem Jüngeren
Diss. München 1956

4576
Feurstein, D.
Aufbau und Argumentation im Plinianischen Panegyricus. Untersuchungen zur Intention der Überarbeitung
Diss. Innsbruck 1978.

2833
Förtsch, Reinhard
Archäologischer Kommentar zu den Villenbriefen des jüngeren Plinius
Mainz, Verlag von Zabern , 1993

2819
Freudenberger, R.
Das Verhalten der römischen Behörden gegen die Christen. Dargestellt am Brief des Plinius an Trajan und den Reskripten Trajans und Hadrians
München 1967

2834
Gamberini, Federico
Stylistic theory and practice in the younger Pliny
Southampton, Univ., Diss., 1982; Hildesheim, Olms-Weidmann 1983 (Altertumswissenschaftliche Texte und Studien 11)

2835
Glücklich, Hans-Joachim
Die Briefe des jüngeren Plinius im Unterricht
Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 2003 (Reihe Consilia 21)

2820
Graf, H.
Das Kompositionsprinzip in den Briefen des jüngeren Plinius
Diss. Wien 1940

2821
Grenzheuser, B.
Kaiser und Senat in der Zeit von Nero bis Nerva
Diss. Münster 1964

4561
Heberlein, Friedrich
Concordantiae in C. Plinii Caecilii Secundi opera. - Pars altera, Panegyricus
Hildesheim : Olms-Weidmann, 1994

4570
Hlade, Josef
Trajan als Vorbild in Herrschaft und Tugend im abendländischen Fürstenspiegel
Grin Verlag

2823
Hofacker, C.
De clausulis C.Caecili Plini Secundi
Diss. Bonn 1903

2822
Höft, E.
Crimen repetundarum
Diss. Tübingen 1950

2836
Instinsky, Hans Ulrich
Formalien im Briefwechsel des Plinius mit Kaiser Trajan [vorgelegt in der Plenarsitzung am 11. Oktober 1969]
Mainz, Verlag Verl. der Akad. der Wiss. und der Literatur 1970

4571
Kast, Oliver
Plinius und die Geschichtsschreibung
Grin Verlag

4572
Knape, Joachim / Strobel, Kael
Zur Deutung von Geschichte in Antike und Mittelalter. Plinius d. J. "Panegyricus". "Historica apocrypha" der "Legenda aurea".
Bamberger Hochschulschriften 11

1835
Köves-Zulauf, Th.
Plinius d. Ä. und die römische Religion
in: ANRW II.16.1 (1978) 187-288

566
Lausberg, M.
Cicero-Seneca-Plinius. Zur Gesch.d.röm.Prosabriefes
in: Anr 37/1991,82

2824
Lillge, F.
Die literarische Form der Briefe Plinius des Jüngeren über den Ausbruch des Vesuvs
in: Sokrates 6,1918,209-234; 273-297

4573
Luigi Castagna (Hg.)
Plinius der Jüngere und seine Zeit
De Gruyter

2123
Mehl, A.
Kaiser Claudius und der Feldherr Corbulo bei Tacitus.. Plin.d.Ä...
in: Herm.107/1979,220

2825
Merwald, G.
Die Buchkomposition des jüngeren Plinius
Diss. Erlangen 1964

2584
Nachtigal, Johann
Selecta ex Eutropio, Cornelio, Iustino, Curtio, Cicerone, Seneca, Plinio, cet. Capita : Praecedunt Colloquia, Fabulae cet.
Wernigerodae : Struck, 1803

2840
Oertel, F.
Zur politischen Haltung des Jüngeren Plinius
in: RhMus.88/1939, 179ff

2826
Peter, H.
Der Brief in der römischen Literatur
Leipzig 1901

592
Pflips, H.
Ciceronachahmung und Ciceroferne d.jüngeren Plinius. Komm. Repetunden.
Bottrop 1973

2827
Philips, H.
C.Caecili Secundi Epistulae (in Auswahl). Mit einer Einführung, textkritischem Apparat und Kommentar
Paderborn : Ferdinand Schöningh, 1986

2828
Philips, H.
Zeitkritik bei Plinius dem Jüngeren. Interpretation zu Plin.epist.2,6
in: Anr.1976, 363-370

2829
Philips, H.
Ein lesenswerter Brief. Interpretation von Plin.epist.7,26
in: Anr.30,3/1984, 184ff.

4558
Plinius
Plinius der Jüngere / Gaius Plinius Caecilius Secundus: C. Plinii Caecilii Secundi Epistolae et Panegyricus. Accedunt alii Panegyrici veteres. Praemittitur notitia literaria. Studiis Societatis Bipontinae.
Biponti / Zweibrücken, Ex Typographia Societatis 1789

4564
Plinius / Gesner
C. Plinii Caecilii Secundi Epistolarum Libri Decem Eiusdem Gratiarum Actio Sive Panegyricus Cum Adnotationibus Perpetuis Io. Matthiae Gesneri Qui Etiam Vitam Plinii Et Indices Auctiores Emendatioresque Dedit.
Lipsia, Sumtibus Caspari Fritschii, 1739

2815
Plinius / Giebel
Das 10. Buch der Briefe. Lateinisch - deutsch. übersetzt und herausgegeben von Marion Giebel
Stuttgart (Reclam) 1985

2837
Plinius / Hoffmann, Alfred
Plinius Caecilius Secundus, Gaius Ausgewählte Briefe des jüngeren Plinius, für den Schulgebrauch ausgewählt
Münster i.W., Aschendorff

4567
Plinius / Hutchinson, Melmoth
PLINY Letters and Panegyricus. In two volumes. With an English translation by W. Melmoth. Revised by W.M.L. Hutchinson.
Harvard University Press, London / Cambridge (Mass.), 1957/5

2839
Plinius / Kabza, Alexander
Plinius Caecilius Secundus, Gaius , Briefe. Gestalten und Ereignisse der römischen Kaiserzeit. Ausgew., übertr. und erl. von Alexander Kabza
München (Goldmanns gelbe Taschenbücher 654) 1960

2812
Plinius / Kasten, Helmut
Gai Plini Caecilii Secundi Epistularum libri decem - Gaius Plinius Caecilius Secundus Briefe, lateinisch - deutsch ed. Helmut Kasten
München (Heimeran, TB) 1967

4568
Plinius / Keil
PLINIUS MINOR, Epistularum libri novem. Episturalrum ad Traianum liber. Panegyricus. Recognovit H. Keil.
Leipzig, Teubner, 1892

4575
Plinius / Kühn
Plinius der Jüngere, Panegyrikus, Lobrede auf den Kaiser Traian. Hg., übers., erläutert von. Werner Kühn
Darmstadt, WBG, 1985

4563
Plinius / Kukula
C. Plini Caecili secundi epistularum libri novem, epistularum ad Traianum liber panegyricus. Recensiut R. C. Kukula.
Leipzig, Teubner, 1908

2838
Plinius / Kukula, Richard Cornelius
Plinius Caecilius Secundus, Gaius: Briefe des jüngeren Plinius
Leipzig, Teubner (Meisterwerke der Griechen und Römer in kommentierten Ausgaben)

2813
Plinius / Lambert
Plinius der Jüngere, Sämtliche Briefe. Eingeleitet, übersetzt und erläutert von André Lamvert
Zürich 1969

4559
Plinius / Minell
Plinius, Gaius Caecilus Secundus. Epistolae et panegyricus, Ubi textus accurate est recensitus & Observationibus perpetuis, ad romanam praecipue antiquitatem spectantibus, atque ad modum Johannis Minellii [= Jan Minell]. Accessit his Index rerum & verborum locupletissimus.
Leipzig, M. G. Weidmann, 1727

4569
Plinius / Mueller
PLINIUS MINOR, Epistularum libri Novem. Epistularum ad Traianum liber. Panegyricus. Recognovit C.F.W. Mueller.
Leipzig, Teubner, 1903

2814
Plinius / Philips
Plinius, Epistulae. Lateinisch - deutsch. Buch 1-9 übersetzt und herausgegeben von Heribert Philips.
Stuttgart (Reclam) 1987ff.

4562
Plinius / Schäfer
Plinius, Caius Caecilius Secundus: Opera. Des Plinius Caecilius Secundus Werke. Lateinisch-deutsch. 5 Bände. Übersetzt (und Vorrede) von Johann Adam Schäfer.
Wien / Triest, Geisinger'sche Buchhandlung, 1814

4574
Plinius / Schott
Gaius Plinius Caecilius Secundus des Jüngeren Werke, übersetzt von Dr. E.F.A.Schott, Briefe, Panegyrikus
Stuttgart, Metzler 1827-1838

4557
Plinius / Schuster
Plinius der Jüngere / Plinius Minor. C. Plini Caecili Secundi Epistularum Libri Novem. Epistularum ad Trajanem Liber. Panegyricus. Hrsg. von M. Schuster.
Leipzig (Teubner) 1958

4565
Plinius / Weise
Epistolae et Panegyricus. Recensuit C.H. Weise. Editio stereotypa C. Tauchnitiana. Nova impressio.
Leipzig, Otto Holtze, 1896

4566
Plinius / Weise
Plinius Caecilius Secundus. Epistularum Libri I-X. Ad Traianum Imperatorem et eiusdem responsa. Panegyricus.
Pisa (Giardini Ed.) 1984

599
Prutscher, U.
Brief als Medium persönlicher Mitteilung -...Auswahl aus Cicero u. Plinius
in: AU XIX 2,5

2220
Rauprich, Uwe
Medizinisches bei römischen Prosaschriftstellern aus der späten Republik und der frühen Kaiserzeit : Cicero, Seneca, Tacitus, Plinius, Sueton
2003

2602
Römisch, Egon
Römisches Menschentum : Texte von Nepos, Cicero, Livius, Plinius u. Tacitus ausgewählt u. eingeleitet
Frankfurt/M. : Hirschgraben-Verl., 1959

2830
Rüdiger, H.
Briefe im Altertum
Zürich 1965

1936
Sallmann, K.
Der Traum des Historikers: Zu den "Bella Germaniae" des Plinius und zur julisch-claudischen Geschichtsschreibung
in: ANRW II.32.1 (1984) 578-601

2831
Schuster, M
Plinius der Jüngere
in: RE 21/1951, 439ff.

1963
Serbat, G. / Kádár, Z. / Berényi-Révész, M.
Pline l"Ancien. État des études sur sa vie, son oeuvre et son influence
in: ANRW II.32.4 (1986) 2069-2200

2842
Sherwin-White, A.N.
The Letters of Pliny. A historical and social commentary
Oxford 1966

2843
Sherwin-White, A.N.
Fifty letters of Pliny, Selected and edited with introduction and notes by Sherwin-White, A.N.
Oxford 1967

2841
Stout, S.E.
Scribe and Critic at work in Pliny's Letters
Bloomington 1954

3347
Tautz, B.
Ein Komet im Jahre 76 n. Chr.? Zu Plinius, Naturalis Historia 2,89
in: Gymn.111/2004, S.15-23

663
Weische, A.
Plinius d.J. und Cicero zur röm.Epistolographie
in Rep.u.Kaiserzeit in: ANRW II 33,3

2019
Weische, A.
Plinius d. J. und Cicero. Untersuchungen zur römischen Epistolographie in Republik und Kaiserzeit
in: ANRW II.33.1 (1989) 375-386

2832
Wlosok, A.
Rom und die Christen. Zur Auseinandersetzung zwischen Christentum und römischem Staat
Stuttgart 1970

bottom© 2000 - 2019 - /Lat/plin00.php - Letzte Aktualisierung: 04.09.2015 - 15:24