Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

top

Sextus Propertius

elegiae

1,22

Herkunft

 
vorherige Seite folgende Seite
 
Der Dichter schließt, was nicht unüblich ist, das erste Buch mit einer Selbstdarstellung ab, ohne viel über sich preiszugeben: nur sein Heimatland Umbrien gibt er an und charakterisiert es durch seine Nähe zu Perusia, dem "Grab Italiens", wo sich derNiedergang Roms mit seinen persönlichen Verlusten verbindet.
   
Qualis et unde genus, qui sint mihi, Tulle, Penates, Wer ich sei, von welchem Geschlecht, wo meine Penaten,
quaeris pro nostra semper amicitia.
Willst als zärtlicher Freund, Tullus, erfahren du gern.
si Perusina tibi patriae sunt nota sepulcra, Wenn du des Heimatlands Grabhügel, Perusia, kennest,
Italiae duris funera temporibus,
Nenn es Italiens Grab, als in verderblicher Zeit
5 cum Romana suos egit discordia cives - Römische Zwietracht Kampf in den eigenen Bürgern erregte
sic mihi praecipue, pulvis Etrusca, dolor,
(Mir sei, tuskischer Staub, lauter zu klagen vergönnt:
tu proiecta mei perpessa's membra propinqui, "Du hast meines Verwandten Gebein hinmodern lassen,
tu nullo miseri contegis ossa solo -
Du des Bejammerten Leib nimmer mit Erde bedeckt!"):
proxima suppositos contingens Umbria campos Umbrien, wo es zunächst auf ebene Fluren hinabschaut,
10
me genuit terris fertilis uberibus.
Hat mich geboren, das Land reich an ernährender Frucht.
     

 

Deutsche Übersetzung von Prop.1,22: Jacob-Binder
 
Sententiae excerptae:
w37
Literatur:

[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom© 2000 - 2017 /Lat/prop/prop122.php - Letzte Aktualisierung: 30.09.2015 - 14:34