Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

top

Sextus Propertius

elegiae

2,27

Der Tod und die Liebe

 
vorherige Seite folgende Seite
 
   
At vos incertam, mortales, funeris horam Ja, ihr Sterblichen forscht nach der dunklen Stunde des Todes, 
 
quaeritis, et qua sit mors aditura via; 
Forscht nach dem Wege, der euch führt in das düstere Tal, 
 

quaeritis et caelo, Phoenicum inventa, sereno, 

Forscht am heiteren Himmel, die Kunst der Phönicier übend, 
 
quae sit stella homini commoda quaeque mala!
Welches Gestirn euch Glück, welches euch Unglück beschert. 
5 seu pedibus Parthos sequimur seu classe Britannos, Ob ihr zu Land, ob zur See, gen Parther oder Britannen 
 
et maris et terrae caeca pericla latent;
Auszieht, droht die Gefahr tückisch auf beiderlei Weg.
  rursus et obiectum fles tu caput esse tumultu, Wiederum klagt ihr, es stehe das Leben im Krieg auf dem Spiele,
 
cum Mavors dubias miscet utrimque manus;
Wenn zum blut'gen Entscheid Mars die Gewappneten treibt.
  praeterea domibus flammam metuisque ruinas, Angstvoll denkt ihr an Flammen, an Einsturz eurer Gebäude, 
10
neu subeant labris pocula nigra tuis.
Denkt an das Gift, das vielleicht ihr in dem Weine noch schlürft. -
  solus amans novit, quando periturus et a qua Einzig der Liebende weiß, wann er muss sterben und welches
 
morte, neque hic Boreae flabra neque arma timet.
Todes, er fürchtet allein weder den Sturm noch den Krieg.
  iam licet et Stygia sedeat sub harundine remex, Mag er jedoch schon sitzen im Kahn am stygischen Schilfe,
 
cernat et infernae tristia vela ratis:
Mag der des Totenschiffs düstere Segel schon schau'n,
15 si modo clamantis revocaverit aura puellae,  Und den Verfallenen trifft die Stimme des rufenden Mädchens -
 
concessum nulla lege redibit iter.
Kehrt er den Weg, der sonst keinem gestattet, zurück.
     
   

Deutsche Übersetzung: J.Mähly (105)

 
 
 
Sententiae excerptae:
w36
Literatur:

[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom© 2000 - 2017 /Lat/prop/prop227.php - Letzte Aktualisierung: 30.09.2015 - 14:34