Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 

Q.Horatii Flacci

carmina

liber tertius

Hor.c.3,3: Weltherrschaft als Schicksalsbestimmung Roms 

 
vorherige Seite folgende Seite
 

     
1
Iustum et tenacem propositi virum 
non civium ardor prava iubentium,
non voltus instantis tyranni
mente quatit solida neque Auster,
Gerechtem Mann, beschiedenem Vorsatz treu,
Verrückt nicht heillos heischender Bürger Zorn,
Nicht dräuender Tyrannen Antlitz
Innen das stäte Gemüt. nicht Südwind,
     
5
dux inquieti turbidus Hadriae, 
nec fulminantis magna manus Iovis:
si fractus inlabatur orbis,
inpavidum ferient ruinae.
Herzog, die wilde wirbelnd, Hadria,
Nicht Wetter blitzend Jovis gewaltger Arm.
Wenn über ihm der Weltkreis einbrach,
Träfen die Trümmer ihn unerschrocken.
     
9
hac arte Pollux et vagus Hercules 
enisus arcis attigit igneas,
quos inter Augustus recumbens
purpureo bibet ore nectar,
So Pollux, so stieg Hercules' Wanderschaft
Die steile Burg des Sternengewölbs hinan;
In beider Mitten lehnt Augustus
Schlürfend mit purpurnem Mund den Nektar.
     
13
hac te merentem, Bacche pater, tuae 
vexere tigres indocili iugum
collo trahentes, hac Quirinus
Martis equis Acheronta fugit,
So trugen, Bacchus, Vater, zu gleichem Lohn
Dich deine Panther, schüttelnd auf störrischem
Genick das Joch; so floh mit Mavors'
Rossen vom Höllengestad Quirinus.
     
17
gratum elocuta consiliantibus 
Iunone divis: "Ilion, Ilion
fatalis incestusque iudex
et mulier peregrina vertit
Da Juno droben unter den Seligen
Genehm geredet: "Ilion, Ilion! -
Der ehebrecherische Schiedsmann
Warf und die Männin, die fremdgeborne
     
21
in pulverem, ex quo destituit deos 
mercede pacta Laomedon, mihi
castaeque damnatum Minervae
cum populo et duce fraudulento.
In Staub dich, Stadt, seit ehe Laomedon
Um Lohn die Götter kränkte, verfallen mir
Und der unnahbaren Minerva,
Du mit dem Volk und dem Lügen-König!
     
25
iam nec Lacaenae splendet adulterae 
famosus hospes nec Priami domus
periura pugnaces Achivos
Hectoreis opibus refringit,
Schon prangt nicht mehr der spartischen Buhlerin
Verrufner Gastfreund, trümmert des Priamus
Meineidig Haus nicht mehr mit Hectors
Faust der Achiver entbrannte Schlachreihn.
     
29
nostrisque ductum seditionibus 
bellum resedit: protinus et gravis
iras et invisum nepotem,
Troica quem peperit sacerdos,
Den unsre Zwietracht dauern gemacht, der Krieg
Hat ausgetobt. So will denn auch ich den Zorn,
Und den die Priesterin geboren,
Dardanerspross, den verhassten Enkel,
     
33
Marti redonabo. illum ego lucidas 
inire sedes, discere nectaris
sucos et adscribi quietis
ordinibus patiar deorum.
Dem Mars begeben. Also betret er denn
Die lichte Wohnung, lerne den Nektarsaft
Verkosten, unter friedevolle
Scharen der Götter gezählt: ich duld es.
     
37
dum longus inter saeviat Ilion 
Romamque pontus, qualibet exsules
in parte regnanto beati;
dum Priami Paridisque busto
Weil zwischen Rom und Ilion brandend rollt
Das breite Weltmeer, möge sein Volk, verbannt,
Glückselig aller Enden Herr sein;
Weil auf des Priam und Paris Brandstatt
     
41
insultet armentum et catulos ferae 
celent inultae, stet Capitolium
fulgens triumphatisque possit
Roma ferox dare iura Medis.
Die Herden umgehn, sonder Gefährde Wild
Den jungen Wurf birgt, prange das Capitol
Und geb inskünftig Medern, glorreich
Niedergezwungenen Rom Gesetze.
     
45
horrenda late nomen in ultimas 
extendat oras, qua medius liquor
secernit Europen ab Afro,
qua tumidus rigat arva Nilus.
All-um gefürchtet, hin zu den fernesten
Trag sie den Namen, Ufern, da Wogenprall
Europa von den Afrern sondert,
Da der erschwollene Nil die Flur tränkt.
     
49
aurum inrepertum et sic melius situm, 
cum terra celat, spernere fortior
quam cogere humanos in usus
omne sacrum rapiente dextra,
Gold, unerspürt und besser in Erdenhaft
Also verwahrt, missachte sie, stärkern Sinns
Denn der, der's zwingt in Menschenhabe,
Alles Verwunschne mit Händen raffend.
     
53
quicumque mundo terminus obstitit, 
hunc tanget armis, visere gestiens,
qua parte debacchentur ignes,
qua nebulae pluviique rores.
An jeden Grenzstein, welcher die Welt begrenzt, 
Rühr ihr Gewaffen, wo sie zu schaun begehrt
Den Rand, da Feuer taumelnd aufbricht,
Den, der Nebel und Regen Tau träuft.
     
57
sed bellicosis fata Quiritibus 
hac lege dico, ne nimium pii
rebusque fidentes avitae
tecta velint reparare Troiae.
Doch sag ich dies den kühnen Quiriten an,
Gesetz und Schicksal: dass sie mir nicht zu fromm,
Zu sicher ihres Glücks der Ahnherrn
Wohnungen wieder erneun in Troja.
     
61
Troiae renascens alite lugubri 
fortuna tristi clade iterabitur
ducente victrices catervas
coniuge me Iovis et sorore.
Trojas Geschick, mit Zeichen, verderblichen
Noch eins geboren, trauert noch eins im Staub,
Wenn ich, Gemahl und Schwester Iovis,
Wieder die Rotten zum Sturm heranführ.
     
65
ter si resurgat murus aeneus 
auctore Phoebo, ter pereat meis
excisus Argivis, ter uxor
capta virum puerosque ploret."
Ja, stünd die Mauer, eherne dreimal auf,
Erbaut vom Phöbus, soll der Argiver mir
Sie dreimal niederreißen, dreimal
Kinder und Mann die Gefangne klagen!"
     
69
non hoc iocosae conveniet lyrae. 
quo, Musa, tendis? desine pervicax
referre sermones deorum et
magna modis tenuare parvis.
Doch dies geziemt der scherzenden Leier kaum.
Wohin o Muse? Schweige den Ton, der dreist
Den Göttern nachhallt und nicht ablässt,
Großes im engen Gefäß zu mindern.
     

Versmaß:  Alcaicum

Übersetzung: R.A.Schröder (78) 

    Weitere Üb.: Färber (113) | O. Kreußler (Obbadius 60) |  K.Vretska (Plankl, 20) | J.H.Voss, 49
Aufgabenvorschläge:
 
Sententiae excerptae:
w32
Literatur:
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Lat/hor/horc303.php - Letzte Aktualisierung: 04.11.2015 - 14:29