Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top
Maecenas   Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
  • Gaius Cilnius Maecenas, (70-8 v.Chr.) Freund und Berater des Kaisers Augustus. Seinen Stammbaum leitete er von etruskischen Königen aus Arretium her (Hor.sat.1,6,1ff). Ihre Familie wurde 301 v.Chr. vertrieben und siedelte nach Rom über. Maecenas war gebildet und reich. Er hatte sich früh aus der Politik zurückgezogen und förderte Kunst und Wissenschaft. Zu seinem Dichterkreis gehörten unsbesondere Vergilius und Horatius. Horatius schenkt er sein Sabinum (vgl. Hor.c.1,1 und Hor.c.3,30). Seine "horti" auf dem Esquilinus hatte er Kaiser von ihm geerbt. (Tac.ann.14,53; Tac.ann.15,39).
Mithras   Internetsuche bei Google | GBV-Literatursuche
Sententiae excerptae:
Fatal error: Uncaught Error: Undefined constant "dicta" in /homepages/44/d30717458/htdocs/latine/LLLm.php:535 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/44/d30717458/htdocs/latine/LLLm.php on line 535