Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

C.Valerii Catulli Veronensis

carmina

Catull.109

Versprechen ewiger Liebe

 

 
vorherige Seite folgende Seite

     
1 Iucundum, mea vita, mihi proponis amorem Wunderbar, mein Herz, hör ich dich sagen:
2
hunc nostrum inter nos perpetuumque fore.
Ewig sei nun, ewig unsere Liebe.
3 di magni, facite, ut vere promittere possit, Gebt, ihr Götter, dass sie wahr gesprochen
4
atque id sincere dicat et ex animo,
Und es ehrlich meint, aus reinem Herzen.
5 ut liceat nobis tota perducere vita Gönnt uns, dass durchs Leben wir bewahren
6
aeternum hoc sanctae foedus amicitiae.
Solcher heilgen Liebe schönes Bündnis.
     
Versmaß:  Elegisches Distichon
Übersetzung: R.Bach, 18
hexametrum im Distichon
pentametrum im Distichon
Aufgabenvorschläge:
 
Sententiae excerptae:
w41
Literatur:
Inhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 10 | 13 | 22 | 31 | 32 | 41 | 42 | 43 | 45 | 46 | 49 | 50 | 51 | 58 | 69 | 70 | 72 | 73 | 75 | 76 | 78 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 92 | 93 | 95 | 96 | 101 | 102 104 | 107 | 109 | Ein | Bio |
[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Latein. Lektüre | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griech. Lektüre | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]
Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
bottom - /Lat/catull/catull109.php - Letzte Aktualisierung: 05.09.2015 - 16:10