Nos personalia non concoquimus. Nostri consocii (Google, Affilinet) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. Uterque consocius crustulis memorialibus utitur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
top

Marcus Tullius Cicero

Inhalt

 
vorherige Seite folgende Seite
 

 

Site-Suche:
Benutzerdefinierte Suche
 

Biographie


Cicero: Leben und Werk

  1. Einleitung: Biograph. Überblick
  2. Übersicht über Werke und Briefe
    1. Reden
    2. Rhetorische und Philosophische Schriften
    3. Briefe
      1. ad Atticum
      2. ad Quintum fratrem
      3. ad familiares
  3. Ciceros Jugend und erste Tätigkeit
    1. Herkunft
    2. Jugendunterricht in Rom
    3. Erste Tätigkeit
      1. de inventione
      2. pro Quinctio
      3. pro S. Roscio Amerino
  4. Reise nach Griechenland und Kleinasien
    1. Antiochos von Askalon
    2. Poseidonios
    3. Apollonios Molon
    4. P. Rutilius Rufus
  5. Cicero in den Ehrenstellen des Röm. Volkes
    1. 76 v. Chr.: Quästor
    2. 69 v. Chr.: Ädil
    3. 66 v. Chr.: Prätor
    4. 63 v. Chr.: Konsul
  6. Die ersten Jahre nach dem Konsulat und die Zeit der Verbannung
    1. Der Skandal des Clodius
    2. Das Triumvirat
    3. Ciceros Verbannung
    4. Ciceros Rückkehr
  7. Ciceros allmähliche Unterwerfung unter die Triumvirn
    1. Die erste Zeit nach der Verbannung
    2. Cicero und das Triumvirat
    3. Lucca
  8. Literarische Tätigkeit (1. Phase)
    1. de oratore
    2. de re publica
    3. de legibus
    4. pro Milone
  9. Statthalterschaft und Bürgerkrieg
    1. Statthalterschaft in Kilikien
    2. Bürgerkrieg
    3. clementia Caesaris
    4. M. Iunius Brutus
  10. Literarische Tätigkeit (2. Phase)
    1. Brutus
    2. orator
    3. Cato
    4. Zwei Reden vor Caesar
      1. pro Marcello
      2. pro Ligario
    5. consolatio
  11. Philosophische Schriften
    1. Bedeutung der philosophischen Schriften
    2. Allgemeine Charakteristika der philosophischen Schriften
    3. Einzelne philosophische Werke
      1. Hortensius
      2. Academica
      3. de finibus bonorum et malorum
      4. Tusculanae disputationes
      5. de natura deorum
      6. de divinatione
      7. de fato
      8. Cato maior, de senectute
      9. Laelius, de amicitia
      10. de officiis
  12. Nach Caesars Tod
    1. Die Auseinandersetzung mit Antonius
      1. Caesars Ermordung
      2. Antonius tritt Caesars Erbe an
        Topica
      3. Die Philippischen Reden
        1. Cic. Phil. I
        2. Cic. Phil. II
        3. Cic. Phil. III
        4. Cic. Phil. IV
        5. Cic. Phil. V
        6. Cic. Phil. VI
        7. Cic. Phil. VII
        8. Cic. Phil. VIII
        9. Cic. Phil. IX
        10. Cic. Phil. X
        11. Cic. Phil. XI
        12. Cic. Phil. XII
        13. Cic. Phil. XIII
        14. Cic. Phil. XIV
    2. Octavian setzt sich durch
      1. Ciceros Ermordung
      2. Octavian besiegt Antonius

Texte


I. Reden

  1. Cic.Arch. (vollst. lat.-deutsch)
  2. Cic.Catil.1,1-33 (vollst. lat.-deutsch) |
  3. Cic.Catil.2,1-29 (vollst. lat.-deutsch) |
  4. Cic.Catil.3,1-29 (vollst. lat.-deutsch) |
  5. Cic.Catil.4,1-24 (vollst. lat.-deutsch) |
  6. Cic.Manil.1-71 [de imperio Gnaei Pompei] (vollst. lat.-deutsch) |
  7. Cic.Phil.4 (vollst. lat.-deutsch) |
  8. Cic.S.Rosc. (vollst. lat.-deutsch) |
  9. Cicero, Reden (Auswahl) |
  10. Texte im Umfang von Oberstufenarbeiten und schriftlicher Latinumsprüfungen: Cic.Arch. 12-14 | Cic. Catil.4,7 | Cic.Deiot.12 | Cic.Manil.65 | Cic. Mur.6-7 | Cic.Mur.83,9 | Cic.Phil.3,1-5 | Cic.Phil.4,11 | Cic.Phil.5,49-51 | Cic. Phil.7,19f; 27 | Cic.Phil.8,8-10 | Cic.Planc.64,7 | Cic.Sest.46 | Cic.Sest.50 | Cic.S Rosc.4-5 | Cic.Verr.1,1,18 | Cic. Verr.1, 47-50 | Cic.Verr.2,1,46-48 | Cic.Verr.2,1,54-57 | Cic.Verr.2,4,94 
  11. Reden: Kurze Texte für Klassenarbeiten und mündliche Prüfungen:
    Cic.Manil.4 | Cic.Manil.6 | Cic.Manil.7 | Cic.Manil.8 | Cic.Manil.11 | Cic.Manil.12f | Cic.Manil.14 | Cic.Manil.14f | Cic.Manil.16 | Cic.Manil.17f | Cic.Manil.19 | Cic.Manil.27 | Cic.Manil.31 | Cic.Manil.40 | Cic.Manil.41 | Cic.Manil.60 | Cic.Manil.65 | Cic.Manil.66 | Cic.Arch.4 | Cic.Arch.5 | Cic.Arch.5f | Cic.Arch.6f | Cic.Arch.8 | Cic.Arch.12 | Cic.Arch.20 | Cic.Arch.21 | Cic.Arch.24 | Cic.Arch.26f | Cic.Arch.28 | Cic.Arch.30 | Cic.Marc.1f | Cic.Marc.2 | Cic.Marc.6f | Cic.Marc.8 | Cic.Marc.13 | Cic.Marc.17a | Cic.Marc.17b | Cic.Marc.19 | Cic.Marc.20 | Cic.Marc.23 | Cic.Marc.25f | Cic.Marc.27 | Cic.Marc.28 | Cic.Marc.29 | Cic.Marc.30f | Cic.Rosc.77 | Cic.Rosc.78 | Cic.Rosc.88 | Cic.Rosc.84f | Cic.Rosc.92 | Cic.Rosc.98 | Cic.Rosc.154

II. Philosophische Schriften

  1. Cato maior De senectute: vollständig lat./dt. / Kommentar
  2. Laelius De amicitia (in st. nasc. lat./dt.)
  3. De re publica
    1. Cic.rep.1,1-3 | Cic.rep.1,1-12 | Cic.rep.1,12-13 | Cic.rep.1,14-18 | Cic.rep.1,38-41 | Cic.rep.1,42-46 | Cic.rep.1,47-49 | Cic.rep.1,51-53 | Cic.rep.1,54-63 | Cic.rep.1,65-68 | Cic.rep.1,69-71 | Cic.rep.2,1 | Cic.rep.3,1-2 | Cic.rep.3,33 | Cic.rep.3,43
    2. Somnium Scipionis: Cic.rep.6,9-12 | Cic.rep.6,13-16 | Cic.rep.6,17-19 | Cic.rep.6,20-25 | Cic.rep.6,26-28 | Cic.rep.6,29
    3. Referate: Gesprächsrahmen | Vita activa | Verfassungsdiskussion | Naturrecht | Gesamtaufbau
  4. De legibus
    1. Cic.leg.1,15-30: de institutis rerum publicarum ac de optimis legibus
  5. Tusculanae disputationes
    1. Cic.Tusc.1,1-1,6 Proömium:  Ciceros Absicht, Philosophie im lateinischen Gewand zu bieten
    2. Cic.Tusc.5,1-11 Hymnus auf die Philosophie. Autarkie der Tugend
    3. Cic.Tusc.1,1-8 Prolog, Disposition, Thema
    4. Cic.Tusc.1,57-65 Göttlichkeit des Bewusstseins (Seele und Geist)
    5. Cic.Tusc.1,9-25 Hauptteil I: Der Tod ist kein Übel
    6. Cic.Tusc.2,11-12 Die seelische Heilkraft der Philosophie
    7. Cic.Tusc.2,42-49 Vom Sinn und Wert des Schmerzes
    8. Cic.Tusc.2,51-67 Ist der Schmerz ein Übel?
    9. Cic.Tusc.3,1-6 Philosophie als Arznei dür die Seele
    10. Cic.Tusc.3,22-25 Pathologie: Die Quelle der Leidenschaften
    11. Cic.Tusc.3,32-38 Epikurs Linderungsmittel gegen den Kummer
    12. Cic.Tusc.3,52-60 Die Auffassung der Kyrenaiker zu Kummer und Leid
    13. Cic.Tusc.4,38-46 Stoische Weisheit oder maßvolle Emotionalität?
    14. Cic.Tusc.5,15-17 Reicht die Tugend zur Glückseligkeit aus?
    15. Cic.Tusc.5,26-28 Stoische Kritik an Epikurs Lustlehre?
    16. Cic.Tusc.5,37-48 Die Autarkie des Weisen
    17. Cic.Tusc.5,54-67 Beispiele für glück- und unglückseliges Leben
    18. Cic.Tusc.5,68-72 Die Glückseligkeit des Weisen
    19. Cic.Tusc.5,73-79 Innere Widersprüche in Epikurs Lehre über den Schmerz
    20. Cic.Tusc.5,80-82 Der Weise, die Tugend und die Glückseligkeit
    21. Cic.Tusc.5,97-118 Beinträchtigung der Glückseligkeit durch äußere Mängel?
  6. De finibus bonorum et malorum
    1. Cic.fin.1,1-12 Philosophische Literatur in Rom
    2. Cic.fin.1,29-36 Epikurs Lehre von der Lust
    3. Cic.fin.1,37-42 Wesen und Stellenwert der der Lust
    4. Cic.fin.1,42-46 Die Weisheit als Königsweg zur Lust
    5. Cic.fin.1,47-49 Mäßigung und Tapferkeit im Dienst der Lust
    6. Cic.fin.1,50-54 Gerechtigkeit im Dienst der Lust
    7. Cic.fin.1,55-64 Lust - der Weise - Physik
    8. Cic.fin.1,65-72 Freundschaft und Lust. Preis Epikurs
    9. Cic.fin.5,9-11 Philosophie des Peripatos
  7. De divinatione
    1. Cic.div.2,1-7 Ciceros philosophische Schriftstellerei
  8. De natura deorum
    1. Cic.nat.1,6-12 Ciceros philosophischer Standpunkt
  9. De officiis
    1. Cic.off.1,11-14: Grundzüge einer Anthropologie: Die Naturausstattung des Menschen
    2. Cic.off.1,15-17: Grundlegung des Sittlich-Guten
    3. Cic.off.1,18-19: Streben nach Erkenntnis. Wissenschaftsethos
    4. Cic.off.1,20-41: Die zweite Kardinaltugend: Gerechtigkeit
    5. Cic.off.1,34-36: Pax Romana - Pax Americana: Die Frage nach dem gerechten Krieg
    6. Cic.off.1.62-69,1: Die dritte Kardinaltugend: Tapferkeit
    7. Cic.off.1.69-73: Die Grenzen der vita contemplativa
    8. Cic.off.1,74-78: Wertender Vergleich zwischen Feldherrn und Staatsmann
    9. Cic.off.1,84,3-92: Die Tapferkeit bedarf des rechten Maßes
    10. Cic.off.1,93,3-96: Die vierte Kardinaltugend: Maß und Anstand
    11. Cic.off.2,1-8: Philosophische Schriften im Verhältnis zur politischen Tätigkeit
    12. Cic.off.2,23-29: Imperium Romanum in Wahrheit die Schutzmacht der Welt 
    13. Cic.off.2,73-77: Schutz des Eigentums als wichtigste Aufgabe des Staates
    14. Cic.off.3,1-4: Ciceros Muße im Vergleich zu der des Scipio Africanus
    15. Cic.off.3,11-19: Mittlere und vollendete Sittlichkeit
    16. Cic.off.3,19-32: Sittlichkeit und Nutzen. Eine Scheinantithese?
    17. Cic.off.3,35-40: Fördert Straffreiheit unsittliches Verhalten? - Gyges

III. Rhetorische Schriften

  1. De oratore
    1. Inhalt
    2. GegliederteTextabschnitte:
      de orat.1,1-23 | 1,24-29 | 1,30-34 | 1,35-44 | 1,45-57 | 1,58-68 | 1,69-73 | 1,74-79 | 1,80-95 | 1,96-101 | 1,102-109 | 1,134-146 | 1,147-159 | 1,160-165 | 1,166-200 | 1,201-203 | 1,204-208
    3. lateinischer Text (I-III) | deutsche Übersetzung (R.Kühner) (I-III) [Paralleltexte]
  2. Cic.inv.1-5
  3. Brutus (Aufbau)
    1. Cic.Brut.301-3199
  4. Orator (Aufbau)
    1. Cic.or.7-1

IV. Briefe

  1. Cic.Att.1,18,1-8
  2. Cic.fam.5,1
  3. Cic.Q.fr.1,3
  4. Auszüge aus Ciceros Briefen für die das mündliche Latinum:
    Cic.ad Qu.fr.1,1,27 | Cic.ad Qu.fr.1,1,29 | Cic.Att.9,6,1 | Cic.Att.9,11,1 | Cic.fam.5,12,1 | Cic.fam.5,12,2f | Cic.fam.5,12,3f | Cic.fam.7,1,1 | Cic.fam.7,1,3 | Cic.fam.12,6,1-2

Literatur:

 
Sententiae excerptae:
Lat. zu "Cicero"
1089
Cicerone non opus est, ubi fantur opes.
Wo die Macht (der Reichtum) spricht, braucht es keinen Cicero. (Wo Gold redet, gilt alle übrige Rede nichts).

1823
Magistri nisi dixerint, quae adulescentuli probent, 'soli in scholis relinquentur'
Wenn die Lehrer nicht den Jüngelchen nach dem Mund reden, bleiben sie, allein in der Schule zurück.
Petron.3,2 (nach Cicero)


Literatur:
zu "Cicero"
472
Abeken, B.R.
Cicero in seinen Briefen. Leitfaden durch dieselben...
Hannover (Hahn) 1835

524
Adamietz, J.
Ciceros Verfahren in den Ambitus-Prozessen gegen Murena und Plancius
in: Gymn 93/1986

1117
Albrecht, M.v.
Prooem. von Ciceros Rede pro Archia poeta..argumentatio extra causam
in: Gymn 76/1969

645
Albrecht, M.v.
Ciceros Rede für Marcellus. Epideiktische und nichtepideiktische Elemente
in: Neukamp: Dialog XXII München 1988

646
Albrecht, M.v.
Ciceros rhetorisches Bildungsideal in "De oratore".. Sokrates
in: Neukamp: Dialog XXV München 1991

679
Albrecht, M.v.
Prooemium von Ciceros Rede pro Archia poeta.. argumentatio extra causam
in: Gymn 76/1969

675
Alfonsi, L.
Ciceronische Denken in "De senectute"
in: Büchner: Cicero, WBG 1971 (WdF 27)

4257
Altevogt, H.
Bildungsbegriff im Wortschatz Ciceros
Diss.Münster 1940

474
Anliker, K.
Cicero, Cat.1,5
in: Gymn 96/1989

511
Ax, W.
Cicero, Mensch und Politiker. Auswahl aus seinen Briefen
Stuttgart (Kröner) 1955

512
Axer, J.
The Style and the Composition of Cicero's Speech "Pro S.Roscio com."
Warschau 1980

582
Béranger, J.
Les jugements de Ciceron sur les Gracques
in: ANRW I 1 (1972),732-763

3357
Baier, Thomas
Cicero und Augustinus. Die Begründung ihres Staatsdenkens im jeweiligen Gottesbild
in: Gymn.109/2002, S.123-140

525
Baier,Th.
Cicero u.Augustinus. Begründung ihres Staatsdenkens im jeweiligen Gottesbild
in:Gymn.109/2002

4594
Baltes, M.
Die Todesproblematik in der griechischen Philosophie.
in: Gymnasium 95, 2/1988, 97-128

1008
Balzert, M.
Das 'Trojanische Pferd der Moral'. Die Gyges-Geschichte bei Platon und Cicero.
in: AU 39, 3/1996, 49-68

534
Barigazzi, A.
Sulle fonte del libro primo delle Tusculane de Cicerone
in: RFIC 76/1984,181-203

1534
Barigazzi, A.
Sulle fonte del libro primo delle Tusculane de Cicerone
in: RFIC 76/1984,181-203

540
Barwick, K.
Rednerische Bildungsideal Ciceros
in: Kytzler: Cicero, WBG 1973 (WdF 240)

564
Bayer, K.
Wider die permanente Revolution - Zu Cicero pro Sexto Roscio Amerino
in: Angebot.., Bamberg (Buchners) 1990

574
Bellen, H.
Cicero und der Aufstieg Octavians
in: Gymn 92/1985

620
Blänsdorf, J.
Naturrecht in der Verfassung. Von Ciceros Staatstheorie zum..
in: Glücklich: Lat.Lit.II, Götting.1987

2618
Boissier, Gaston
Cicéron et ses amis. Étude sur la société romaine du temps de César.
Meisenheim (Olms, Reprint der Ausgabe Paris 1865) 1976

1009
Botermann, H.
Rechtsstaat oder Diktatur. Cicero und Caesar 46-44 v. Chr.
in: Klio 74 (1992) 179-196

676
Boyancé, P.
Cum dignitate otium (Staatsdenken.Cicero)
in: Klein: Staatsd., WBG 1966 (WdF 46)

677
Boyancé, P.
Ciceroproblem
in: Kytzler: Cicero, WBG 1973 (WdF 240)

678
Boyancé, P.
Stoischen Gottesbeweise nach Cicero
in: Büchner: Cicero, WBG 1971 (WdF 27)

680
Buchheit, V.
Cicero inspiratus - Vergilius propheta? ..pagane Autoren bei Laktanz
in: Herm.118/1990,357

681
Buchheit, V.
Ciceros Triumph des Geistes
in: Gymn 76/1969; in: Kytzler: Cicero, WBG 1973 (WdF 240)

682
Büchner, K.
Cicero, Grundzüge seines Wesens
in: Büchner: Cicero, in: Gymn 62/1955,299; WBG 1971 (WdF 27)

683
Büchner, K.
Cicero. Bestand und Wandel seiner geistigen Welt
Heidelberg (Winter) 1964

684
Büchner, K.
M.Tullius Cicero. De re publica. Kommentar
Heidelberg 1984

1010
Büchner, K.
Cicero, Briefe und Fragmente, in: Gelzer, Kroll,...
(RE, Sonderdruck), Sp.1192-1274

1011
Büchner, K.
Cicero, Bestand und Wandel seiner geistigen Welt
Heidelberg (Winter) 1964

1012
Büchner, K.
Die römische Republik im römischen Staatsdenken,
in: H.Oppermann (Hg.) (1), S.66

1013
Büchner, K.
Die beste Verfassung
in: K.Büchner (Hg.): Studien zur .., S.25-115

1014
Büchner, K.
Somnium Scipionis und sein Zeitbezug
in: K.Büchner (Hg.): Studien zur .., S.148-172

1015
Büchner, K.
Der Tyrann und sein Gegenbild in Ciceros "Staat"
in: K.Büchner (Hg.): Studien zur .., S.116-147

1016
Büchner, K.
Studien zur römischen Literatur. Cicero, Bd. II
Wiesbaden (Steiner) 1962

1529
Büchner, K.
Römische Literaturgeschichte. Ihre Grundzüge in intrpretierender Darstellung
Stuttgart (Kröner, TB 199) 1967

685
Büchner, K. (Hg.)
Neue Cicerobild. Der Denker Cicero
in: Büchner: Cicero, WBG 1971 (WdF 27)

686
Burck, E.
Ciceros rhetorische Schriften
in: AU IX 1,98

687
Burkert, W.
Cicero als Platoniker und Skeptiker
in: Gymn 72/1965

688
Cambeis, H.
Monarchische Element und die Funktion der Magistrate in Cicero..
in: Gymn 91/1984

689
Cauer, F.
Ciceros politisches Denken. Ein Versuch
Berlin: Weidmann 1903

690
Christ, K.
Rez: Fuhrmann, M.: Cicero und die Römische Republik
in: GGA 243/1991,86

691
Christ, K.
Rez: Habicht, C.: Cicero der Politiker
in: GGA 243/1991,92

692
Christes, J.
Bemerkungen zu Cicero De rep. 1,60; 2,21-22; 2,30; 3,33
in: Gymn 96/1989

3322
Christes, J.
Cicero und Sizilien
in: Gymn.113/2006, S.15-30

4468
Cicero / Firnkes
Marcus Tullius Cicero, Firnkes, Manfred: Reden gegen Catilina : erste Rede, zweite Rede (in Auszügen) / hrsg., eingel. und erl. von Manfred Firnkes ; Kommentar ; Übersetzungshilfen und lernzielorientierter Aufgabenteil
Bamberg : Buchner, 4/2003

4248
Cicero / Halm
Ciceros Reden gegen L. Sergius Catilina und für den Dichter Archias, erklärt von K.Halm - W. Sternkopf
Berlin, 15/1916

4467
Cicero / Hirt, A.
Hirt, Annette (Hg.), Cicero gegen Catilina: die erste Rede, lateinisch und deutsch ; Übersetzung, Text und Lösungen
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2008

4249
Cicero / Nohl
Ciceros Rede für den Dichter Archias, erklärt vonF.Richter - A.Eberhard - H.Nohl
Leipzig / Berlin 5,1905

4256
Cicero / Ries
M.Tullius Cicero. Pro Archia. Einleitung, Textbearbeitung und Namensverzeichnis v. Wolfgang Ries.
Heidelberg, Kerle 2,1977

4255
Cicero / Schmalz
Ciceros Reden. Auswahl für den Schulgebrauch, bearbeitet und erläutert von J.H.Schmalz. III.Heft: Die Rede für den Dichter Archias, Die Red für Quintus Ligarius.
Bielefeld, Leipzig, Velhagen & Klasing 1895

4250
Cicero / Schönberger
Cicero, Rede über den Oberbefehl des Cn. Pompeius, Rede für den Dichter A. Licinius Archias. Übersetzung, Nachwort und Anmerkungen von Otto Schönberger
Stuttgart, Reclam, 1968

4254
Cicero / Schönberger
M. Tulli Ciceronis Pro Archia poeta oratio, heraugegeben und erläutert von Otto Schönberger
Bamberg, Wiesbaden, Bayerische Verlagsanstalt, 5,1969

4134
Cicero M.T. / Fuhrmann
Die Catilinarischen Reden : lateinisch-deutsch = In L. Catilinam / Marcus Tullius Cicero. Hrsg., übers. und erl. von Manfred Fuhrmann
Berlin : Akad.-Verl., 4/2011

4136
Cicero M.T. / Halm
De imperio Cn. Pompei (Cic.Manil.) / S. Rosc.: Halm, Karl / Wilhelm Sternkopf (Hrsgg.), Text, Komm.
Berlin (1854)

693
Cicero M.T. / Halm, K.
Cicero, Tullius: Cicero's Second Philippic. Introd & Notes by Karl Halm, Ed. John E B Mayor.
Macmillan 1908. (Classical Series)

694
Cicero M.T. / Halm, K.
Cicero: Erste und zweite philippische Rede. (=Ciceros ausgewählte Reden, Bd 6). Erklärt von Karl Halm.
Berlin (Weidmann) 1881

695
Cicero M.T. / Halm, K.
Cicero, M.T., Oratio pro P. Sulla. Interpret. comment. svisque adnot. C. Halm. 2 pars. in 1 vol.
Lipsiae (Koehler) 1845

696
Cicero M.T. / Halm, K.
Cicero: Reden für Sex.Roscius aus Ameria und Über das Imperium des Cn.Pompeius. (=Ciceros Ausgewählte Reden, Bd 1). Erklärt von Karl Halm.
Berlin (Weidmann) 12/1910

697
Cicero M.T. / Halm, K.
Cicero: Reden für T.Annus Milo, für Q.Ligarius und für den König Deitarus. (=Ciceros Ausgewählte Reden, Bd 5). Erklärt von Karl Halm.
Berlin (Weidmann) 10/1899

4137
Cicero M.T. / King, J.R. (Hg.)
Cicero, Pro lege Manilia, (De imperio Cn. Pompei, Cic.Manil.), King, J.R. (Hg.), Text, Komm.
Oxford 1917

4133
Cicero M.T. / Klose
Vier Reden gegen Catilina : lateinisch und deutsch / Marcus Tullius Cicero. Übers. und hrsg. von Dietrich Klose. Mit einem Nachw. von Karl Büchner
Stuttgart : Reclam, 2009

4243
Cicero M.T. / Kräling, B.
Ciceros Rede für Sex.Roscius aus Ameria, bearb. v. Bernhard Kräling, Text und Kommentar
Münster (Aschendorff) 4/1963

4245
Cicero M.T. / Krüger
Marcus Tullius Cicero: Rede für Sextus Roscius aus Ameria (lat. u. dtsch), übersetzt und herausgegeben v. Gerhard Krüger
Stuttgart : Reclam, 1980

4247
Cicero M.T. / Landgraf
Ciceros Rede für Sex. Roscius aus Ameria, für den Schulgebracuh erklärt von Dr. G.Landgraf (Text, Kommentar)
Gotha (Perthes) 1882

2876
Cicero M.T. / Landgraf, G.
Kommentar zu Ciceros Rede pro Sexto Roscio v. Landgraf, Gustav
Leipzig 1914; (Olms Verlag 1978)

4244
Cicero M.T. / Landgraf, G.
Kommentar zu Ciceros Rede pro Sexto Roscio Amerino
Hildesheim (Olms) 1978 (NDr. Leipzig, 1914ff)

4246
Cicero M.T. / Osenbrüggen
Cicero's Rede für Sextus Roscius aus Ameria, mit Einleitung und Commentar v. Ed.Osenbrüggen
Braunschweig (Vieweg) 1844

700
Cicero, M.T.
Akademische Abhandlungen. Lucullus. (lat./dtsch.)
Hamburg (Meiner) 1995

4550
Cicero, M.T. / C. Bardt
Ausgewählte Briefe aus ciceronischer Zeit, hg. v. C. Bardt. Text (1919), Kommentar (1905)
Leipzig / Berlin, Teubner, 1919

4587
Cicero, M.T. / E. Bernert
Ciceros Philosophische Schriften, Band II: De officiis, hgg. v. Ernst Bernert, Textauswahl und Kommentar.
Münster, Aschendorff 1956 u.ö.

4582
Cicero, M.T. / G.G.Uebelen
Drei Bücher über die Pflichten, übers. v. G.G. Uebelen
Stuttgart (Metzler) 1834

4586
Cicero, M.T. / Garve, Christian
Abhandlung über die menschlichen Pflichten in drey Büchern aus dem Lateinischen des Marcus Tullius Cicero übersetzt von Christian Garve. ( Von den menschlichen Pflichten. 1. bis 3. Buch. Philosophische Anmerkungen und Abhandlungen zu Cicero's Büchern von den Pflichten)
Breslau Korn 4,1792

4588
Cicero, M.T. / J.K.Schönberger
De officiis, ausgewählt und erläutert v. J.K.Schönberger
Bamberg, Wiesbaden, Bayerische Verlagsanstalt, 2,1965

4548
Cicero, M.T. / K. Atzert
Marcus Tullius Cicero, Briefe in Auswahl, erläutert und übersetzt von Dr. Karl Atzert, Bd. I, II (Griechisch-römische Schriftenreihe in deutscher Sprache (Hersg. Geor Dorminger).)
Limburg/Lahn, Steffen, 1951

4583
Cicero, M.T. / K.Atzert
Marcus Tullius Cicero: De officiis, Text (Auswahl) und Kommentar
Heidelberg (Quelle und Meyer) 1955

4547
Cicero, M.T. / K.F.Süpfle / E. Boeckel
M.Tullii Ciceronis Epistulae Selectae, temporum ordine compositae, für den Schulgebrauch mit Einleitungen und erklärenden Anmerkungen versehen
Heidelberg, Winters 11,1908

698
Cicero, M.T. / Kasten
An seine Freunde. (Text, Übersetzung) v.H.Kasten
Darmstadt (WBG, Tusc) 1989

699
Cicero, M.T. / Kasten
Atticus-Briefe. (Text, Übersetzung v.H.Kasten)
Darmstadt (WBG, Tusc) 1990

4544
Cicero, M.T. / Kasten
Epistulae ad Quintum fratrem, Epistulae ad Brutum, Fragmenta epistularum, accedit Commentariolum petitionis. An Bruder Quintus, An Brutus, Brieffragmente, Denkschrift über die Bewerbung (Text, Übersetzung v.H.Kasten)
München, Heimeran 1965

4545
Cicero, M.T. / Kasten
Atticus-Briefe (Text, Übersetzung v.H.Kasten)
München, Heimeran 1959

4549
Cicero, M.T. / Kasten
Cicero, Marcus Tullius Epistulae - Leben und Politik in Briefen (Redaktion: Waiblinger)
München, Deutscher Taschenbuch Verlag (dtv), 1980

701
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Cicero's drei Bücher von dem Wesen der Götter. Dt.und erklärt v. Dr.Raphael Kühner.
Stuttgart, Krais & Hoffmann, 1863; 1873

702
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Cato oder von dem Greisenalter an Titus Pomponius Atticus.
Berlin, Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung,o.J. (ca. 1908)

703
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Cicero's Tusculanen. Übs. und erklärt von Raphael Kühner.
Stuttgart, Krais & Hoffmann 2/1866

704
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Cicero, Marcus Tullius. Paradoxe der Stoiker an Marcus Brutus. Übersetzt und erklärt von Raphael Kühner.
Stuttgart, Krais & Hoffmann, 1864.

705
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Drei Bücher vom Redner. Übersetzt und erklärt von Raphael Kühner.
Berlin, Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung,o.J. (3/ca. 1909); München, Goldmann, o.J.

706
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Laelius oder von der Freundschaft.
Berlin, Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung,o.J. (ca. 1908).

707
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Tusculanarum disputationum libri quinque. Ex Orellii recensione edidit et illustravit Raphael Kühner. Editio altera auctior et emendatior.
Jena, Frommann, 1829; 1835

708
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Vom höchsten Gut und größl;ten Übel. De Finibus Bonorum et Malorum, übersetzt, eingeleitet und erläutert von Raphael Kühner
Berlin, Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung,o.J. (ca. 1914) / München Goldmann o.J. (Goldmanns Gelbe Taschenbücher, Nr. 1311)

709
Cicero, M.T. / Kühner, R.
Vom Wesen der Götter. Nach der Übersetzung von R. Kühner herausg. von Otto Güthling.
Leipzig, Verlag von Ph. Reclam (1928).

4584
Cicero, M.T. / O. Weissenfels
Auswahl aus Ciceros Philosophischen Schriften, hgg. v. Oskar Weissenfels. 3. Aufl. besorgt v. Paul Wessner
Leipzig, Berlin (Teubner) 1910

4546
Cicero, M.T. / P.Dettweiler
M.Tullii Ciceronis Epistulae Selectae, für den Schulgebrauch herausgegeben und erklärt
Gotha, Perthes, 1898

4096
Cicero, Marcus Tullius
Philippische Reden gegen M. Antonius; lateinisch/deutsch. Üb. und hg. von Marion Giebel. Erste und zweite Rede 1998
Universal-Bibliothek (2233) 1998

4097
Cicero, Marcus Tullius
Philippics I & II. Ed. with introd. & notes by J. D. Denniston
Bristol Classical Press, 1998 (Ndr.)

4098
Cicero, Marcus Tullius
Ciceros Philippische Reden, für den Schulgebrauch hg. v. Hermann Nohl
Leipzig 1995


[ Homepage | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik | Griech.Textstellen | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Bibliographie | Ethik | Literaturabfrage
bottom© 2000 - 2021 - /Lat/Cic00.php - Letzte Aktualisierung: 02.01.2021 - 08:54